Filme

Mut zur Nachhaltigkeit – Felix lebt in der Zukunft. Was nachhaltiges Leben angeht, läuft bei ihm einiges besser als das früher der Fall war.

Story of Stuff – jedes Produkt hat seine eigene Geschichte. iese Geschichte ist oftmals viel länger als wir auf den ersten Blick erkennen können. Sie beginnt beim Anbau der Rohstoffe, geht über die Herstellung, den Vertrieb und unseren eigenen Konsum, und endet noch lange nicht im heimischen Mülleimer.

WissensWerte Erklärfilme –  Auf diesem Youtube-Kanal werden die WissensWerte Filme gesammelt, die sich mit Energie- und Klimathemen auseinandersetzen. Sehr zu empfehlen!

The meatrix (OmU) ist ein witziger, ansprechender und aufklärender Animationsfilm für nachhaltigen Konsum

The backwards burger (En)- Here is the real truth about the Fast Food Chains and how they process meat.

Grocery Store Wars (En)- eine sehr gelungene Parodie auf Star Wars, die sich aber primär mit dem täglichen Kampf von Bio-(„organic“)Gemüse und -Obst gegen die Übermacht von Industrieware befasst

Mc Video Game – werde Mc Donalds Manager

Explainity – Wirtschaft und Politik  einfach erklärt mit einfachen Animationen

Der geheime Clooney Spot. Wenn es nach Nespresso ginge, würde niemand diesen Werbespot mit George Clooney zu sehen bekommen. Niemand würde George Clooney verraten, dass der leckere und teure Kaffee aus den Kapseln alles andere als fair gehandelt ist. Und genau deshalb sollten wir genau das tun.

Ottos faires Frühstück. Während Otto sein sonntägliches Frühstück genießt, erfahren wir wie das mit der Kaffeeproduktion funktioniert und wie wir den Arbeitsprozess ein bisschen gerechter machen können. Ein Film von Thomas Bogner und Johanna Fulda.

REC A FAIR, der Kurzfilmwettbewerb für den fairen Handel.

Anders Einkaufen, propagiert mit einem frechen, witzigen Spot von Max Havelaar.

Du hast es in der Hand. Kurzfilm – 1.Platz beim REC-A-FAIR Kurzfilmwettbewerb 2011

DVDs

Poulsen, Frank Piasecki – Blood in the Mobile

Krieg, Peter- Septemberweizen

Smith, Chris – Collapse

Gelpke, Basil und Mc Cormack, Ray – The Oil Crash

Morris, Errol – The Fog of War

Längere Interviews & Vorträge

Konsumterror vs. Nachhaltigkeit mit Harald Welzer – Wir müssen von dem Glauben runter, mit technischen Innovationen die Probleme der Umwelt zu lösen. Fortschritt und Wachstum ist zur Ersatzreligion geworden. In der Gesellschaft funktioniert der Glaube an die Sinnbefriedigung, dass man kaufen können muss. Da hilft nur noch die Gegenmaßnahme: Konsumverzicht. Wir müssen unsere Lebensgewohnheiten überdenken und modifizieren. Erfahren, dass man mit weniger besser lebt.

KenFM im Gespräch mit: Niko Paech – Unbegrenztes Wachstum in einem begrenzten Raum führt immer zum Kollaps. Das hat nichts mit Meinung zu tun, das ist angewandte Logik. So wie jeder Bus nicht unendlich Fahrgäste aufnehmen kann, ohne dass andere aussteigen müssten, verkraftet auch ein Öko-System nur eine begrenzte Belastung. Wer der Natur durch seine alltägliche Lebensweise mehr zumutet, als diese kompensieren kann, zerstört mittelfristig die eigenen Existenzgrundlagen.

„Warum schweigen die Lämmer?“ – Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements – Prof. Dr. Rainer Mausfeld Vortrag an der Christian Albrechts Universität Kiel, am 22.06.2015. Der Vortrag beschäftigt sich mit einem oftmals als ‚Paradoxon der Demokratie‘ bezeichneten Spannungsverhältnis zwischen Volk und Eliten.

KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann –  Hörmann ist Professor für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien und beschäftigt sich seit Jahren vor allem mit der „Geldschöpfung“, dem sogenannten Giralgeld, und den daraus resultierenden Staatsschulden. Hörmann kritisiert, dass unsere Gesellschaft Bedarf und Arbeit miteinander verknüpft hat – nur wer arbeitet, kann seinen täglichen Bedarf decken, da er nur für Arbeit Geld erhält.

Vielen Dank an die Macher von consumalternative.com

Advertisements